rollende_engel_wunschfahrt_wunschmobil_offenhausen

„Einmal noch nach Hause“, so der Wunsch von Gisela

24. April 2021

Gisela leidet seit einigen Jahren an Alzheimer und ist auf Pflege angewiesen.

Vor einem Jahr kam sie Aufgrund eines zusätzlichen Oberschenkelhalsbruchs in das Seniorenheim nach Lambach. Dort kümmern sich die Pfleger liebevoll um die schwerkranke Dame.

Ihr Lebensgefährte Günther besucht Gisela immer, wenn es möglich und erlaubt ist. Aufgrund der Covid Vorschriften war dies in den letzten Wochen sehr eingeschränkt. Gisela´s größter Wunsch ist es, einfach noch einmal nach Hause zu fahren. Dort noch einmal ihr Haus sehen, ihren Sohn umarmen und Zeit mit ihrem liebevollen Lebenspartner zu verbringen. Sie war seit mehr als einem Jahr nicht mehr zuhause und konnte es kaum erwarten.

Diesen Wunsch durften heute unsere Wunscherfüller Sabine, Elisabeth & Florian erfüllen.
Von Lambach ging es direkt in das Haus, wo ihr Lebenspartner und ihr Sohn, auf die Frau und Mutter bereits warteten. Rote Rosen gab es bei der Begrüßung und Freudentränen kullerten den Angehörigen aus den Augen.

Die Sonne schien, eine Jause wurde bereitgestellt und der Gesundheitszustand von Gisela zeigte sich von der besten Seite. Sie blühte richtig auf, genoss ihre Umgebung und wagte sogar mit Günter gemeinsam ein paar Schritte in ihrem Haus.

Alle Angehörigen schwebten in Erinnerungen und können es nicht glauben, dass sie nun so schwer erkrankt ist. Immer wieder wurde gedrückt, geküsst und die Hände gehalten.

„Ich hab dich lieb und werde immer für dich da sein“…sagte Günter zu seiner Gisela, als wir uns nach mehr als fünf Stunden auf den Heimweg nach Lambach machten.


Folgen Sie uns

Kontakt

Verein -Rollende Engel-
Billrothstraße 9/13
4600 Wels
+43 650 303 77 50
info@rollende-engel.at
ZVR: 1302780228