„Einmal noch meine beiden Hunde sehen“

16. Mai 2021

„Einmal noch meine Hunde sehen und mit ihnen eine große Runde am See spazieren gehen“, so der Wunsch von Frau Maria.

Diesen Wunsch erfüllten heute unsere drei Wunscherfüller Martina, Manuela & Florian, welche sich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Linz machten. Im Ordensklinikum Linz, Barmherzige Schwestern erwartete sie gut gelaunt und sehr erfreut bereits ihr heutiger Fahrgast.

Frau Maria ist schwer erkrankt und ist stationär im Krankenhaus aufgenommen. Seit mehr als vier Wochen hat sie ihre beiden Hunde nicht mehr gesehen und streicheln können. Dies wird sich heute ändern. Denn die Wunscherfüller bringen sie an den Pleschingersee, wo ihre Familie bereits sehnsüchtig mit beiden Hunden auf sie wartete.

Aufgeregt und erfreut schwänzelten die beiden Vierbeiner um Frau Maria herum und freuten sich, dass nun ein ausgiebiger Spaziergang rund um den See und der Donau entlang stattfindet. Unsere Wunscherfüller wurden unerwartet von vielen Spaziergängern angesprochen. Viele Personen kennen unseren Verein und verfolgen unsere Wunschfahrten.

Angetan von unserer ehrenamtlichen Arbeit sind auch Helga & Gerhard. Sie haben über unseren Verein erstmalig bei der ORF Reportage -Am Schauplatz- von Tiba Marchetti erfahren und wollten uns seither immer schon mal begegnen. Diese Chance hatten die beiden Spaziergänger heute und besichtigten gleich unseren „Engel“.

Als Dankeschön für unsere Arbeit, luden Helga & Gerhard die Wunscherfüller in die benachbarte Strandbar „S´Plesch“ auf ein Eis ein. Vielen Dank dafür!

Nach vier Stunden und unzähligen schönen Momenten im Kreise ihrer Familie und ihren geliebten Vierbeinern, wurde die Heimreise ins Krankenhaus angetreten.

Wir wünschen Frau Maria alles Gute und dass sie noch unzählige „Gassi Runden“ mit ihren Hunden drehen kann.

Folgen Sie uns

Kontakt

Verein -Rollende Engel-
Billrothstraße 9/13
4600 Wels
+43 650 303 77 50
info@rollende-engel.at
ZVR: 1302780228