„Einmal noch auf den Pöstlingberg hinauf“

11. Oktober 2021

Normalerweise können wir binnen acht Stunden österreichweit den „letzten Wunsch“ erfüllen.

Das wir dies aber um viele Stunden unterbieten können, zeigte kürzlich eine ganz spezielle Wunschfahrt.

Gegen Mittag erhielten wir einen Anruf von einer verzweifelten Tochter. Ihre Mutter ist schwer erkrankt, es geht ihr nicht gut und eigentlich sollte heute ein Krankentransportunternehmen sie zu ihrem Elternhaus bringen. Doch diese Organisation lehnte kurzfristig den Transport ab. Die Familie war traurig und wusste nicht was sie tun sollten.

Gegen 12 Uhr kontaktierten sie uns und schilderten den Wunsch. „Einmal noch das Elternhaus und den Pöstlingberg besuchen“. Wir nahmen den Wunsch an und verständigten unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller. Zwei Stunden später Stand eine Dienstmannschaft vor der Haustüre von Frau Maria, die es nicht glauben konnte, dass ihr Wunsch jetzt doch noch in Erfüllung geht.

Gemeinsam mit ihrer Tochter fuhren wir auf den Pöstlingberg und besuchten die Aussichtsplattform. Die Sonne strahlte vom Himmel und Frau Maria´s Augen leuchteten vor lauter Freude. Ganz Linz lag ihr nun zu Füßen. Ein Fernblick, den sie lange nicht mehr vergessen wird.

Im Anschluss ging es weiter zu ihrem Elternhaus, wo ihr Bruder Fritz mit Frau und Kindern lebt. Ihren Bruder hat sie seit mehr als zwei Jahren nicht gesehen. Um so größer war die Freude, als sich beide sahen, umarmten und Zeit miteinander verbrachten. In der Stube trafen sich alle Familienangehörigen und freuten sich, dass Frau Maria noch einmal auf Besuch da ist. Die Stimmung war sehr angenehm und jeder genoss die Zeit.

Als dann der Abschied näher kam, sich die beiden Geschwister voneinander verabschieden mussten, flossen Tränen. Keiner weiß, wann und wo sie sich wieder sehen werden. Fotos wurden zur Erinnerung gemacht bevor es dann mit unserem „Engel“ wieder nach Hause ging.

Natürlich gab es auch für Frau Maria zum Abschied von uns unser Maskottchen „Ben“, der sie noch lange an diese wunderschöne Wunschfahrt erinnern soll.


Heute möchten wir Wunscherfüller uns einmal bei unseren Arbeitgebern bedanken, die uns für solche spontanen ehrenamtlichen Wunschfahrten Urlaub/Zeitausgleich gewähren. Ohne euch wären solche Aktionen nicht machbar. Vielen Dank!

Folgen Sie uns

Kontakt

Verein -Rollende Engel-
Billrothstraße 9/13
4600 Wels
+43 650 303 77 50
info@rollende-engel.at
ZVR: 1302780228