rollende_engel_wunschfahrt_wunschmobil_herzenswunsch

„Einmal noch in seine Heimat“

24. September 2021

so der Wunsch unseres schwer erkrankten Fahrgastes aus Oberösterreich.

Unsere ehrenamtlichen Wunscherfüller Elisabeth, Mara & Florian machten sich auf den Weg und holten den schwer erkrankten Herrn Josef ab. Der gebürtige Mühlviertler der an Gehirntumor leidet möchte so gerne noch einmal seine 90jährige Schwester am Bauernhof besuchen und dann noch an einen ganz speziellen Ort. In die Kirche von St. Stefan am Walde.

Bei schönstem Wetter ging die Reise mit unserem „Engel“ los. Quer durch das Mühlviertel führte uns die Strecke und an jedem Ort wo wir vorbeikamen, wusste Josef etwas zu berichten.

Nach einer Stunde Fahrzeit erreichten wir das erste Ziel. Am Bauernhof seines Bruders angekommen wurden wir schon sehnlichst erwartet. Unsere Wunscherfüller trugen Herrn Josef in den ersten Stock, wo sich einige Freunde und Bekannte eingefunden hatten. Nach vielen netten Gesprächen ging es weiter nach St. Stefan am Walde.

Dort wartete ebenfalls in einem Bauernhaus seine 90jährige Schwester, die ihren Bruder schon mehr als drei Jahre lang nicht mehr gesehen hat. Eine herzhafte Begrüßung bot sich allen Gästen und in der Stube wurde lange und sehr ausführlich über die „guten alten Zeiten“ gesprochen. Die Zeiten, wo alle noch gesund und fit waren und keiner daran dachte, wie es einmal werden wird. Josef strahlte und war sehr glücklich seine ganze Familie noch einmal zu sehen.

Im Anschluss fuhren wir mit unserem Fahrgast in die Kirche. Wir betraten die Kirche und konnten alle spüren, welche Freude Herr Josef hat. Jedes Bild, jede Statue wurde uns von ihm erklärt.

Die Zeit verging wie im Flug und unser Fahrgast vergaß vollkommen auf seine Schmerzen. So abgelenkt und glücklich war er, dass wir ihm diesen letzten Wunsch erfüllten.

Müde, aber überglücklich durften wir ihn dann wieder gut nach Hause auf die Station bringen.

Als kleines Geschenk und als Erinnerung an diesen wunderschönen Ausflug überreichten wir ihm unser Maskottchen „Ben“, der den Pfarrer noch lange an diesen Tag erinnern soll.

Folgen Sie uns

Kontakt

Verein -Rollende Engel-
Billrothstraße 9/13
4600 Wels
+43 650 303 77 50
info@rollende-engel.at
ZVR: 1302780228